LOGO

Impressum

Turniertanzkreis am Bürgerpark e.V.

Geschäftsstelle:
Kreustraße 3-4
13187 Berlin

Telefon +49 (0)30 4858428
Telefax +49 (0)39 48637363
E-Mail info [at] ttk-buergerpark.de

Steuernummer 27/617/53342
Amtsgricht Charlottenburg VR 13174

Datenschutzerklärung

Grundsätzliches

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Internet-Seiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Art und den Umfang der Erhebung und der Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb unserer Internet-Seiten.

Wir arbeiten nach dem Grundsatz der Datenvermeidung. Die gegebenenfalls erfassten personenbezogenen Daten werden vertraulich und den gesetzlichen Vorschriften entsprechend behandelt und keinesfalls ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergeleitet.

Hinsichtlich der Definitionen der verwendeten Begriffe, wie zum Beispiel "personenbezogene Daten", "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Turniertanzkreis am Bürgerpark e.V.

Geschäftsstelle
13187 Berlin, Kreuzstraße 3-4

Telefon: +49 (0)30 4858428
Telefax: +49 (0)30348637363
E-Mail: info [at] ttk-buergerpark.de

Zugriffsdaten

Sie können unsere Internet-Seiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das folgende Daten speichert:

Diese Zugriffsdaten werden zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien und sicheren Betriebs der Seite erhoben, um zum Beispiel Missbrauchsfälle aufklären zu können. Die Grundlage dafür ist unser berechtigtes Interesse (lt. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO).

Die LOG-Files werden nach 8 Wochen gelöscht. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union und nutzt ausschließlich Server innerhalb der Europäischen Union.

Cookies & Webanalyse

Unsere Internet-Seiten speichern auf Ihren Endgeräten keinen Daten (Cookies) und nutzen weder Tracker noch Analysewerkzeuge, wie zum Beispiel Google Analytics.

Werbung über Marketing-Netzwerke

Google Adwords

Wir verwenden Google Adwords nicht.

Social-Media-Plugins

Auf unseren Internet-Seiten werden keine sogenannten Social-Media-Plugins von Facebook, Twitter, Instagram, Printerest oder anderen Social-Media Unternehmen verwendet.

Datenweitergabe

Ihre Daten gehören Ihnen. Wir geben daher grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an andere Unternehmen oder Personen weiter.

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Anträge auf Berichtigung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung, wenden Sie sich bitte direkt über die Kontaktdaten in unserem Impressum an uns.

Daneben haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer personenbezognenen Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.